Schlachtfeld – Henry van de Velde Straße

henry-van-de-velde-strasse

Nur hier spannt sich das menschliche Leben in Weimar zwischen Geburt und Tod auf dergestalt existentielle Weise auf. Und deshalb vereinen sich in Weimar nirgends mehr Wünsche und Hoffnungen auf einem Fleck als im Klinikum. Zugleich aber ist dieser Ort auch ein Schlachtfeld unseres Gesellschaftsentwurfes. Denn hier toben die Kämpfe um den Blick auf die Wertigkeit des Menschen. Der Körper als Objekt in der Ökonomisierung der Gesellschaft. Ströme von Blut vs Ströme von Geld. Es wird gerechnet und kalkuliert.  Wer nun aber selber im Haus liegt, versucht das zu vergessen. Und das ist gut so, denn der menschliche Faktor ist nicht berechenbar. Er liegt in den Händen und Herzen des Personals.

Der Henry-van-de-Velde-Straßen-Besuch  – ein Wunsch von Ralf

© 2016. YVONNE ANDRÄ. All rights reserved

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar